Kategorien
Reise Tagebuch

6. Februar 2018: Irrungen und Wirrungen

Wer sich noch an den letzten Blogeintrag erinnert, kann an einer Hand abzählen, wie viele Stunden Schlaf wir uns gegönnt hatten, als wir an diesem Tag um 6 Uhr morgens wieder aus den Federn stiegen. Der Jetlag lässt grüßen! Aber wer früh aufsteht, kann auch viel Erleben. Also standen wir tatsächlich jetzt auch auf. Zum […]

Kategorien
Reise Tagebuch

5. Februar 2019: Endlich da, aber total durch

Wir steigen das letzte Mal für die nächsten drei Wochen aus einem Flugzeug aus und bewegen uns Richtung Ausgang – natürlich nicht ohne eine weitere Begegnung mit Sicherheitschecks und Zoll. Noch während des Fluges sollten wir auf einem Fragebogen Daten zu unserer Person angeben. Ich beantwortete die Frage zu meinem Beruf wahrheitsgemäß mit „Phytopathologist“ – […]

Kategorien
Reise Tagebuch

4. Februar 2018: The journey won’t find an end

Herzlich Willkommen zurück, geneigter Leser! Und zwar mit einem der ersten Anblicke, die uns in Dubai erwarteten. Klo und Bidet in einem, sehr praktisch. Nach dieser kleinen Erleichterung und Erfrischung machen wir uns auf, zum nächsten Flugzeug zu finden. Wir verirren uns aber schon auf dem Weg zum Sicherheitscheck. Hübsche und nette Frauen mit roten […]

Kategorien
Reise Tagebuch

3. Februar 2018: The journey begins

Erste Amtshandlung vor Aufbruch: den Kollegen Bescheid geben, wo sie mich finden können, wenn Sie den nächsten Monat was brauchen! Zuhause packen und frühes Bett-nei1. 3. Februar: Um 6 Uhr Früh klingelt der Wecker; raus aus den Federn! Ich packe ein paar letzte 7 Sachen ein und genehmige mir ein opulentes Frühstück: 3 Rippen Lindt […]

Kategorien
Tagebuch

Episoden aus dem Zusammenleben mit einem Wirtschaftsinformatiker

Gestern Nachmittag offenbarte sich mir die Notwendigkeit, eine Überstunde machen zu müssen. Daraufhin offenbarte ich meinem Lebensgefährten mein Bedürfnis, nicht später nach Hause zu kommen als er und dann noch für uns kochen zu sollen: Voller Überraschung stellte ich zuhause fest, dass der Eichelkäse mit Gemüse gar köstlich roch und der Herr der Schöpfung nicht […]